*

Diese Frage stellen sich viele Selbstständige eher heimlich. Mancher befürchtet, die aktuellen Schwierigkeiten sind ein persönliches Schicksal. Andere fragen sich, an wen sie sich mit so einer Frage überhaupt wenden kann.

Da sind Franchisenehmer besser versorgt. Hier besteht immer die Möglichkeit, auf die Erfahrung von Partnern zurück zu greifen. Damit kann man doppelte Fehler vermeiden.

Bei den besonders erfolgreichen Systemen wird dieser Wissenstransfer regelmäßig unterstützt. Hier gibt es Partnertreffen und Arbeitsgruppen zu speziellen Problemen. Im Idealfall werden so die erzielten Erfolgte vervielfältigt und mögliche Fehler vermieden.

Wie gut, wenn man immer jemand hat, den man fragen kann. Der die aktuellen Schwierigkeiten schon selbst gelöst hat und genau versteht, was einen Kopfzerbrechen macht. Dies ist ein weiterer Vorteil eines Systems.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail